Ice Cube – "Straight Outta Compton" nominiert oder nicht?

Ice Cube - "Straight Outta Compton" nominiert oder nicht?

Ice Cube reagierte gestern in New York darauf, dass „Straight Outta Compton“ nicht als „Best Picture“ nominiert wurde.
“We ain’t worried about it,” sagte Ice Cube während dem Interview, welches von TMZ gepostet wurde. „We good, tough.“
Während es nicht als „Best Picture“ nominiert wurde, wurde das N.W.A. Biopic – welches er selbst produzierte- Als „Best Original Screenplay“ nominiert. Ice Cube, der zusammen mit Eazy-E, Dr. Dre, MC Ren und DJ Yella N.W.A. umfasst, wird von seinem eigenen Sohn O’shea Jackson Jr. in dem Film dargestellt.
„Straight Outta Compton“ ist der höchste Einnahmen Film, der je von einem „Black Regisseur“ produziert wurde.
Die „Academy Awards“ wurden heute bekannt gegeben. Nominiert für „Best Picture“ sind: The Big ShortBridge of Spies, Brooklyn, Mad Max: Fury Road, The Martian, The RevenantRoom und Spotlight.
In Ride Along 2 wird Ice Cube das nächst mal auf den Leinwänden zu sehen sein, welcher heute in die Kinos kommt.

XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  BreakZ.FM
mit
trackbild
Gerade läuft
Joe Budden - Pump It Up (STEVE1DER Remix)
open_in_new volume_up